Vorteile von KVM (Kernel-based Virtual Machine)

Wir setzen für unsere vServer auf die bewerte Virtualisierungstechnologie "KVM" (Kernel-based Virtual Machine), damit können wir neben einer hohen Effizienz auch eine hohe Flexibilität anbieten.

Generelle Vorteile von KVM:

  • Bei KVM handelt es sich um eine Vollvirtualisierung, damit erhalten Sie den gleichen Umfang an Funktionalität, Flexibilität und Stabilität wie es bei einem eigenen dedizierten Server der Fall wäre. Dies jedoch für den Bruchteil des Preises eines dedizierten Servers!
  • KVM setzt auf eine Funktion in der Hostsystem-CPU, welche damit einen Performancevorteil bietet.
  • Mit KVM erhalten Sie bei uns fest zugewiesene Ressourcen, es erfolgt keine dynamische Allokation von diesen. Ihre Ressourcen stehen Ihnen damit auch grundsätzlich jederzeit zur Verfügung und können nicht von anderen vServern auf dem gleichen Host negativ beeinträchtigt werden.

Welche Vorteile bietet KVM gegenüber anderen Container- oder Virtualisierungslösungen?

  • Mit KVM haben Sie die freie Wahl, welches Betriebssytem Sie verwenden möchten.
  • Sie können den Kernel Ihres Betriebssystems frei wählen, modifizieren und updaten.
  • Sie erhalten vollen Zugriff auf System- und Kerneleinstellungen, so steht Ihnen z. B. TUN/TAP oder auch iptables vollständig zur Verfügung.
  • Sie können Ihre virtuelle Maschine über ISOs neu installieren und nach Ihren Wünschen einrichten.
  • Sie können das Partitionslayout frei wählen und so z. B. auch den Swap-Speicher nach Belieben anpassen.
  • Im Vergleich zu bspw. LXC (Linux Containers) lässt sich eine virtuelle Maschine auf KVM-Basis auch live auf andere Systeme migrieren, für Sie bedeutet das eine sehr hohe Verfügbarkeit und für uns eine sehr hohe Wartbarkeit ohne größere Wartungsankündigung oder gar Ausfall Ihres Systems.

Welche Vorteile bietet KVM gegenüber dedizierten Servern?

  • Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis: Häufig benötigt man eine eigene und abgesicherte Umgebung sowie Ressourcen, aber ein dedizierter Server ist hier oftmals deutlich teurer und bietet eine geringere Verfügbarkeit als unsere virtuellen Server auf KVM-Basis.
  • Wir setzen ausschließlich auf Markenhardware von Dell, all' unsere Systeme sind redundant ausgelegt, ein Ausfall einer Komponente wie z. B. einem Switch, einem Netzteil oder einem ganzen Server führt häufig zu gar keinem Ausfall auf Ihrer Seite oder lässt sich binnen Minuten statt Stunden beheben.
  • Unsere KVM vServer sind jederzeit frei skalierbar, ein Upgrade der Ressourcen kann teils im laufenden Betrieb vollzogen werden oder steht nach einem erneuten Starten des KVM vServers zur Verfügung. Es ist für ein kleineres Hardware-Upgrade also nicht nötig, größere Wartungsfenster oder längere Ausfälle hinzunehmen.
  • Sie haben bei jedem unserer KVM vServer immer eine virtuelle Konsole zur Verfügung, welche Ihnen die aktuelle Bildschirmausgabe liefert, diese funktioniert unabhängig vom Zustand Ihrer virtuellen Maschine. So sind kritische Systemeinstellungen, z. B. am Kernel, ohne weiteres möglich und können direkt durch Sie vorgenommen werden. Die Konsole können Sie bequem über unser Kundenzentrum aufrufen, dort finden Sie auch viele weitere Features zur Verwaltung Ihrer virtuellen Maschine.
  • Unsere virtuellen Server sind schnell bereitgestellt, wir halten ausreichend Ressourcen vor um jederzeit schnell auch mehrere vServer erstellen zu können.
  • kvm, vserver, lxc, dedicated server, server, vm, virtual machine, virtuelle maschine, virtueller server
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Hyperkonvergente Infrastruktur

Als hyperkonvergente Infrastruktur bezeichnet man IT-Infrastrukturen, welche verschiedene...

Horizontale Skalierung (Scale Out)

Im Gegensatz zur vertikalen Skalierung wird bei der horizontalen Skalierung die Leistung durch...

Vertikale Skalierung (Scale Up)

Bei der vertikalen Skalierung wird die Leistung durch Hinzufügen weiterer Ressourcen zu einem...

SSL-Offloading

Beim SSL-Offloading wird der Prozess der Entschlüsselung und Verschlüsselung oftmals von einem...

Was ist CEPH?

Bei CEPH handelt es sich um eine "Software-Defined Storage-Lösung", diese Lösung läuft im Grunde...